Imkerei Lange - Deutschen Honig direkt vom Imker kaufen

Sie haben Interesse? Bei uns erhalten Sie verschiedene Imkerhonige aus der Heimat.

Aus Liebe zur Natur

Vor einigen Jahren entdeckten wir die Leidenschaft für die Imkerei. Seitdem dreht sich bei uns alles um die Honigbiene und die damit verbundenen Prozesse in der Umwelt. Die Bienen produzieren unterschiedliche Honigsorten in ausgewählten Regionen Deutschlands, welche wir zu den jeweiligen Trachtzeiten anwandern. Unser Sortiment umfasst derzeit - je nach Trachtangebot - Frühlingsblüte, Sommerblüte, Robinienblüte, Lindenblüte und Waldtracht.

Entscheiden Sie sich beim Kauf für Honig aus Deutschland, dann fördern Sie nicht nur die heimische Artenvielfalt, sondern unterstützen auch alle Gartenfreunde sowie unsere Acker- und Obstbauern durch eine verbesserte Bestäubungsleistung bei deren Anbaukulturen.

Kennen Sie den Unterschied?

In Deutschland produzierter Honig deckt nur einen Bruchteil des jährlichen Konsums hierzulande, weshalb industriell abgefüllter Honig größtenteils importiert und dabei oft wochenlang in Fässern gelagert und transportiert wird. Ein ökologischer Fußabdruck entsteht und gentechnisch veränderter Pollen bzw. Rückstände von in der EU nicht zugelassenen Pestiziden können dabei enthalten sein. In dieser Zeit kristallisieren manche Honigsorten und werden fest. Die Abfüllanlagen benötigen aber eine fließfähige Konsistenz. Deshalb wird dieser Honig erwärmt, um ihn wieder zu verflüssigen. Im Zuge dessen wird oftmals ein Pasteurisierungsprozess (kurzzeitige hohe Erhitzung, bei der empfindliche Enzyme geschädigt werden) durchlaufen, um von Natur aus enthaltene Hefen abzutöten. Damit wird es möglich, auch Honig mit erhöhtem Wassergehalt abzufüllen, da dieser wärmebehandelte Honig nicht mehr in Gärung übergehen kann.

Von der Wabe direkt ins Glas

Unser Honig wird unmittelbar nach der Ernte geschleudert, ggf. cremig gerührt, abgefüllt, verpackt und anschließend kühl und dunkel gelagert. Aus Qualitätsgründen verflüssigen wir keine fest auskristallisierten Honige, sondern füllen sofort bzw. zeitlich exakt abgestimmt ab. Unsere Anlagentechnik ermöglicht diesen Zeitvorteil, der ein wichtiger Faktor für den Erhalt bestmöglicher Qualität ist. Weiterhin verzichten wir auf Pollenfiltration zur Schönung und Herkunftsverschleierung sowie Pasteurisierung. Damit bieten wir ein ursprüngliches und unkonditioniertes Rohkostprodukt aus der Heimat.

Stationäre Händler

Einst war Geflatter, des Nachts um die Laterne

Unbestritten, die Honigbiene ist ein Sympathieträger und hat viele Fürsprecher. Anderen Arten wie Solitärbienen, Faltern, Käfern und Singvögeln ist dies leider nicht vergönnt. Die Kreisläufe sind hier durch massiven Pestizideinsatz in der Landwirtschaft, Lichtverschmutzung und Flächenumbau gestört und stark gefährdet. Viele Arten sind, ohne unsere Aufmerksamkeit zu erregen, bereits aus der Landschaft verschwunden. Einige wenige wiederum treten in Massen auf. Die bereinigte Flur besteht heute aus versiegelter Fläche, monotonen Äckern und ausgeräumtem Forst.

Impressum

Aus logistischen Gründen bieten wir an unserer Adresse keinen Direktverkauf an. Die Imkerei Lange ist ein landwirtschaftliches Einzelunternehmen.

Kontakt

Am Gerth-Turm 15
DE-09356 St. Egidien

Telefon: +49 (0)176.43311121
E-Mail: Schreiben Sie uns > PGP-Key

Vertreten durch

Stefan Lange
Matrix: @stefan:matrix.imkerei-lange.de

USt-IdNr.

DE303662522

GLN

4270003116404

Inhaltliche Verantwortung, technische Leitung

Michael Lange
Matrix: @michael:matrix.imkerei-lange.de

Datenschutz

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert:

  • Name und Adresse der besuchten Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten. Zu diesen Daten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Urheberrecht

Die auf dieser Website angezeigten Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung weder kopiert noch verlinkt werden.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden auf dieser Website weder Cookies noch Tracker.