Imkerei Lange

Eine Erde - Eine Zukunft

Dieser Leitsatz soll auf die folgenschweren Veränderungen auf der Erde aufmerksam machen. Seit vielen Jahren sind die Entwicklungen, verursacht durch all unsere Entscheidungen, bekannt. Der Lauf der Welt ist unveränderbar, sonst hätten wir ihn vernünftigerweise längst geändert.

Stefan Lange, Michael Lange

100% Deutscher Honig

Unsere naturnah gehaltenen Bienen produzieren je nach Jahreszeit und Region unterschiedliche Honigsorten (monofloral, polyfloral, Tauhonig), welche wir vorwiegend für die Filialen von EDEKA, REWE, Kaufland und Globus abfüllen. Den Kunden bieten wir naturbelassenen Honig aus Deutschland, ohne Gentechnik, ohne Streckmittel, ohne Pollenfiltration, ohne Pasteurisierung und ohne lange Transportwege.

Über uns

2016 beschlossen wir, unsere bisherigen beruflichen Tätigkeiten nach und nach aufzugeben und unsere Hobby-Imkerei weiterzuentwickeln. Seitdem dreht sich bei uns alles um die Biene und die Prozesse in der Umwelt.

Naturräume wiederherzustellen ist uns ein großes Anliegen. Dazu gehören die Umwandlung von Ackerland in Offenlandschaft und Umwandlung von Forst in unbewirtschafteten Naturmischwald. Die Umsetzung ist kostenintensiv, langwierig, voller Konfliktpotential und durch die Klimaveränderung wahrscheinlich auch nicht mehr gänzlich realisierbar. Schon heute stehen einige Baumarten (Leitbaum Buche, Esche, Fichte, Birke, Lärche, ...) unter enormem Streß und es ist nicht absehbar, wie sich Flora und Fauna künftig entwickeln wird.

Überhitzung, Trinkwassermangel, Klima-Migration, Überschwemmungen, Plastifizierung und Artenschwund werden uns vor ungeahnte Herausforderungen stellen.

Impressum

An nachfolgender Adresse findet kein Direktverkauf statt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse telefonisch oder per E-Mail.

Standort

Am Gerth-Turm 15
DE-09356 St. Egidien

Inhaber

Stefan Lange

Kontakt

Telefon: +49 (0)176.43311121
E-Mail: Schreiben Sie uns

Rechtsform

landwirtschaftliches Einzelunternehmen

Aufsichtsbehörden

Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt Zwickauer Land
Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt Erzgebirgskreis

USt-IdNr.:

DE303662522

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert:

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten. Zu diesen Daten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.